Rotes Lammcurry - «Pimp your lamb» Contest

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 Minuten KOCHZEIT: 60 - 90 Minuten Zu meinen Favoriten hinzufügen

Sigergericht von Julia Mau

365_LammHennef2017.jpg
 

7 Ratings

zutaten

Für 4 Personen :

 
  • 1 kg Lammfleisch ohne Knochen
  • (Schulter oder Keule)
  • 2 EL Ghee oder Butterschmalz
  • 2 Zwiebel, gehackt
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 EL Koriander, gemahlener
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlener
  • 1 TL Kardamom, gemahlener
  • ½ TL Nelkenpulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL Ingwer, frischer, gerieben
  • 1 TL Salz
  • 400 g Tomaten (Dose)
  • 3 TL Gewürzmischung
  • (Garam Masala)

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst das Lammfleisch in 2,5 cm große Würfel schneiden. 


Schritt 2

Ghee oder Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln dazu geben und unter Rühren weich dünsten. Dann Gewürze (ohne das Garam Masala), Knoblauch und Ingwer unterrühren. 


Schritt 3

Darauf Salz und Tomaten mitsamt Dosenflüssigkeit dazugeben. 


Schritt 4

Alles ohne Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nun das Fleisch hinzufügen und unterheben. Bei schwacher Hitze ca. 60 – 90 Minuten köcheln lassen (bis das Lamm weich ist). 


Schritt 5

Dann ohne Deckel weiterköcheln, bis fast alle Flüssigkeit eingekocht ist.
Nun Garam Masala darüber streuen und unterrühren.


Kochtipp

Das Lammcurry mit Chapati servieren.

Download

Wie hat es geschmeckt?