Lammauflauf mit Bier

ZUBEREITUNGSZEIT: 25 Mituten KOCHZEIT: 90 Minuten Zu meinen Favoriten hinzufügen

9 Ratings

zutaten

  • 1 kg Lammschulter, Keule oder Nackenfilet (2,5 cm große Würfel)
  • 2 EL Rapsöl oder Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 gestrichener EL Mehl
  • 200 ml heißer Lammfond
  • 330 ml dunkles Bier oder Starkbier (Ale oder Stout)
  • 1 - 2 EL Dijon-Senf
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 Karotten
  • 50 g Spekulatius
  • Frisch gehackte Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

SCHRITT 1

Das Öl in einer großen, gut beschichteten Pfanne erhitzen. Das Lammfleisch würzen und bei hoher Hitze drei bis vier Minuten scharf anbraten, bis es schön braun ist.


SCHRITT 2

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, Zwiebeln kleinschneiden und in der gleichen Pfanne bei schwacher Hitze für zwei bis drei Minuten andünsten. Gelegentlich umrühren.


SCHRITT 3

Nun das Mehl über die Zwiebeln streuen und den Lammfond dazugeben. Alles gut umrühren, damit sich auch alles vom Pfannenboden löst. Danach das Fleisch wieder in die Pfanne geben.


SCHRITT 4

Danach das Bier, den Senf und das Suppengemüse zu dem Fleisch in die Pfanne hinzu geben. Das Ganze zugedeckt eine Stunde bei sehr schwacher Hitze köcheln lassen.


SCHRITT 5

Als nächstes die Karotten hacken und den Spekulatius zugeben. Alles umrühren und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf abschmecken.


SCHRITT 6

Zum Schluss den Lammauflauf mit Petersilie bestreuen und mit Kartoffelpüree oder Pommes servieren.

 

DOWNLOAD REZEPT

Wie hat es geschmeckt?