Karamellisierte Lammkoteletts nach japanischer Art

ZUBEREITUNGSZEIT: 10 Minuten KOCHZEIT: 10 Minuten + 30 Min. Marinierzeit Zu meinen Favoriten hinzufügen

52 Ratings

zutaten

Für 4 Personen :

 
  • 12 bis 16 Lammkoteletts (je nach Größe)
  • 2-3 EL Honig
  • 8 EL Sojasauce
  • 4 EL Mirin (Reiswein)
  • 3 EL Sake (oder weißer Wermut)
  • 2 TL Zucker
  • 1 kleines Stück geriebener Ingwer
  • 1 EL gehackter Schnittlauch
  • Ingwer-Vinaigrette (optional)

Zubereitung

Schritt 1

Sojasauce, Reiswein, Sake, Zucker und den geriebenen Ingwer in eine große Schüssel geben und vermischen. Die Lammkoteletts hinzufügen, marinieren und für 30 Minuten abgedeckt in der Marinade ziehen lassen.


Schritt 2

Den Grill vorheizen. Die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen, diese aufheben und die Koteletts auf ein Backblech legen.


Schritt 3

Die Koteletts mit dem Honig bestreichen und für 10 Minuten unter dem Grill karamellisieren.

 


Etape 4

​Die Koteletts nach der Hälfte der Zeit wenden und mit der restlichen Marinade übergießen. Die Marinade aus dem Backblech in eine Schüssel geben und Schnittlauch hinzufügen. Sie kann als Sauce zu den Koteletts gereicht werden. 


Schritt 5

Dazu passen Udon Nudeln aus dem Wok mit geröstetem Sesamöl, Sojasauce, Karottenstiften und frischen Frühlingszwiebeln.


Kochtipp

Sie können die Lammkoteletts vor dem Servieren mit geröstetem Sesam bestreuen.

Wie hat es geschmeckt?