Gegrillte Lammkoteletts mit Kräutern und Kartoffelsalat

ZUBEREITUNGSZEIT: 10 Minuten KOCHZEIT: 20 Minuten Zu meinen Favoriten hinzufügen

2 Ratings

zutaten

  • 12 Lammkoteletts
  • 1 kg Salatkartoffeln
  • 5 EL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Senf
  • 100 ml Rapsöl oder leichtes Olivenöl
  • 2 EL frisch gehackter Estragon
  • 2 EL frisch gehackter Kerbel
  • 2 EL frisch gehackte Minze

Zubereitung

SCHRITT 1

Als Erstes die Kartoffeln in einem großen Topf 15 - 20 Minuten lang kochen, bis sie bissfest sind.


SCHRITT 2

Inzwischen den Essig in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter, den Knoblauch, den Senf und das Öl zugeben. 


SCHRITT 3

Nun 1/3 der Vinaigrette über die Lammkoteletts verteilen, den Rest für später aufbewahren. Die Lammkoteletts abdecken und in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen.


SCHRITT 4

Die Kartoffeln nach dem Garvorgang abgießen und abkühlen lassen. Danach die Kartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Den Rest der Vinaigrette darüber verteilen und fünf Minuten ziehen lassen.


SCHRITT 5

Inzwischen die überschüssige Marinade von den Lammkoteletts entfernen und das Fleisch von jeder Seite sechs bis acht Minuten lang auf dem Grill oder in einer heißen Pfanne anbraten.


SCHRITT 6

Zuletzt den Kartoffelsalat vorsichtig durchmengen und noch warm mit den Koteletts servieren.



KOCHTIPP

Geben Sie einige feingehackte Frühlingszwiebel über den Kartoffelsalat.


 

DOWNLOAD REZEPT

Wie hat es geschmeckt?